JuraPark

JuraPark Bałtów

POLSKA - SWIETOKRZYSKIE
27-423 Bałtów 8a
tel.: 48 41 264 14 20 (-21)

biuro@jurapark.pl
www.juraparkbaltow.pl 

JuraPark
   
JuraParkJuraParkJuraParkJuraPark
 

JuraPark Bałtów - Familienplatz des guten Abenteuers
JuraPark liegt in dem Tal des Flusses Kamienna und ist der erste Themenpark in Polen, der den Dinosauriern gewidmet ist ( entstand im Jahre 2004). In Polen ist er der Hauptinstitution des transeuropäischen Dinopark-Projekts, zu dem alle Plätze in Europa gehören, wo man Spuren der Dinosaurier entdeckte. Auf der Fläche von über 3,5 ha gibt es zirka 100 Modelle der Dinosaurier (und anderer prähistorischen Tiere), die von den Bildhauern in Beratung mit den bekannten Paläontologen gemacht wurden.

Um JuraPark als Zentrum entstand innerhalb von ein paar Jahren ein großer Touristenkomplex. Für alle Naturfreunde ist ein Tiergarten in Bałtów ein einziges Angebot. Den Tiergarten bewohnen über 500 Tiere aus verschiedenen Kontinenten.

Der Komplex in Bałtów wird ständig erweitert. Sie können sich davon überzeugen, indem Sie nach Bałtów kommen.

Es lohnt sich wirklich, Bałtów zu besuchen. Hier wartet auf Sie:

Abenteuer:
- Ein Treffen Auge in Auge mit den „ schrecklichen Sauriern“ von vor Millionen Jahren, die realistisch aussehen und die wissenschaftliche Standards erfüllen
- Eine Wanderung in der Schlucht „ Żydowski Jar“ nach den wahren Spuren, die Dinosaurier hinterließen
- Eine Reise mit den amerikanischen Schulbussen durch den Tiergarten Bałtów unter vielen Wild-und exotischen Tieren ( unter anderem Kamele, Lamas, Emus, Antilopen- Nilgau, schottisches Rindvieh)
- Eine Floßfahrt des Kamienna Flusses mit Blick auf malerische Ecken von Bałtów
- Eine Besichtigung der Sehenswürdigkeiten und der wertvollen Objekte der belebten und unbelebten Natur mit der Kleinbahn oder zu Fuß
- Eine Möglichkeit der Besichtigung des Juramuseum mit vielen Fossilien- Zeugen des erloschenen Lebens und der schönen, voller magischer Kraft Mineralien aus verschiedenen Erdteilen
- Teilnahme an dem Ritual der Verwandlung des Kornes in Mehl in der historischen, aber ununterbrochen funktionierenden Wassermühle
- Ein Zeitvertrieb in dem Sattel unter Aufsicht der Instrukteuren in der Pferdezucht
- Im Winter kann man auf der schneebedeckten und ideal präparierten Piste, die die Schweiz Bałtowska genannt wurde, Ski fahren

Bildung:
- Eine Einweihung in die Geheimnisse von dem Wissen über die prähistorische Welt ( während der Wanderung durch den Lehrpfad mit dem Leiter und während der Musemstreffen)
- Eine Erwerbung der Fähigkeit des Goldwaschens während der Lernworkshops
- Eine Möglichkeit , Paläontologe zu werden und selbständig Fossilien an der magischen Stelle so genannten „ Sabathówka“ auszugraben

Unterhaltung:
- Der Achterbahn und die Seilrutschen- für die Liebhaber der Nervenkitzel
- Das 5D- Kino ermöglicht den Zuschauern, sich in die aktiven Teilnehmer der Szenen an der Leinwand zu verwandeln
- Der Vergnügungspark ist die Unterhaltung für die ganze Familie, voller Spielautomaten, Simulatoren, aufblasbaren Rutschen, Euro-Bungee, und zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich in einen Piraten oder Rennfahrer zu verwandeln
- Der Spielplatz mit vielen Schaukeln, Rutschen, Plätzen zum Klettern. Er scheint, ein ideales Platz zu sein, wo sich die Kleinsten austoben können

 

Verpflegung, Souvenirs und Unterkunft :
- Die Gastronomie bietet sowohl traditionelle, als auch gegrillte Gerichte
- Reich versorgte Läden mit Souvenirs und Mineralien
- Das ganze Jahr gibt es die Möglichkeit, in einem von vier Häuser unweit der Piste zu übernachten

Patronat:
- Staatliche Institut für Geologie (PIG)
- die Universität Warschau- Fakultät für Geologie

JuraParkJuraParkJuraParkJuraPark
 
Valid XHTML 1.0 Transitional Poprawny CSS!